019/2019 - F1 Brennt Unrat

Feuer in der Eibia am Samstagmorgen

Benefeld (tk) Zum vierten Einsatz am vierten Tag in Folge wurden die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz am 13.07.2019 gegen 08:50 Uhr alarmiert. Im Bereich des Benefelder Sportplatzes war Spaziergängern in der Eibia ein kleines Feuer aufgefallen.

Mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug wurde das Feuer, circa 1qm Waldboden und etwas Unrat, schnell abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen

018/2019 - THV Notfalltüröffnung

Notfalltüröffnung – Kein Einsatz mehr notwendig

Benefeld (tk) Am 12.07.2019 gegen 22:40 Uhr wird die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz gemeinsam mit einem Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes nach Benefeld in die Heinrich-Heine-Straße alarmiert. Dort soll es zu einem medizinischen Notfall gekommen sein, wobei der Patient nichtmehr in der Lage ist eigenständig seine Tür zu Öffnen.

Als die Einsatzkräfte eintreffen, hat ich der Zustand des Patienten glücklicherweise soweit gebessert, dass die Tür doch eigenständig geöffnet werden konnte, so dass kein Eingreifen der Feuerwehr mehr nötig ist.

Weiterlesen

017/2019 - TH1 Wasserschaden

Feuerwehr leistet Hilfe bei kleinerer Überschwemmung

Bomlitz (tk) Am 11.07.2019 zog in den Abendstunden ein kurzes Starkregenfeld über Bomlitz hinweg. Dabei regnete es zeitweise so heftig, dass es Gullis schwer hatten, dass Wasser in die Kanalisation abzuführen. Dies führte dazu, dass bei einem Haus in der Stettiner Straße Keller und Garage voll Wasser liefen.

Als die Feuerwehr nach dem Notruf der Bewohnerin eintraf, hatte sich die Lage bereits deutlich entspannt, da es mittlerweile aufgehört hatte zu regnen. Die Einsatzkräfte reinigten lediglich einen Regenwasserablauf im Außenbereich und unterstützten somit den natürlichen Abfluss des Wassers.

Weiterlesen

016/2019 - FW1 Stoppelfeldbrand

Feuerwehren aus Kroge und Bomlitz löschen brennendes Stoppelfeld

Kroge (tk) Am 10.07.2019 um 15:48 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kroge und Bomlitz in die Klein-Harler Feldmark alarmiert. Dort war hatte sich bei Erntearbeiten ein bereits abgemähtes Stück Stoppelfeld entzündet.

Die Landwirte versuchten mit den eigenen Gerätschaften das Feuer möglichst klein zu halten und alarmierten die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte wenig später eintrafen, hatte sich das Feuer auf circa 50 Quadratmeter ausgebreitet und drohte auf einen geparkten Anhänger mit Erntegut überzugreifen.

Weiterlesen

015/2019 - THV Person in Aufzug

Feuerwehr befreit eingeschlossene Personen aus Aufzug

Benefeld (tk) Am 06.07.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz um 15:26 Uhr in ein Seniorenheim in der Cordinger Straße in Benefeld alarmiert. Der dort eingebaute Aufzug hatte seinen Dienst quittiert und war mit vier Personen zwischen zwei Stockwerken stehen geblieben.

Als die Einsatzkräfte wenig später eintrafen, konnten sie die Fahrgastgondel manuell herablassen und die vier Eingeschlossenen befreien. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

014/2019 - F2 Garagenbrand

Garagenbrand in Wenzingen

Wenzingen(jf) Am Samstagabend rückten gegen 19:45 Uhr rund 35 Kräfte von der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz, Rettungsdienst und Polizei zu einem Feuer aus. Bereits auf der Anfahrt war von Weitem eine starke Rauchentwicklung zu sehen.

In Wenzingen stand eine freistehende Doppelgarage in Vollbrand. Sofort ließ der Einsatzleiter Martin Sommer die Brandbekämpfung sowie eine Abriegelung zum Nachbargrundstück aufbauen, denn dort brannten bereits durch die Wärmestrahlung Bäume. Unter Atemschutz wurde eine Gasflasche geborgen und gekühlt. Bereits kurze Zeit später konnte Feuer unter Kontrolle, dann Feuer aus gemeldet werden.

Weiterlesen