087/2022 - TH1-Y Verkehrsunfall

Verkehrsunfall in Benefeld mit mehreren Verletzten

Benefeld (tk) „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete am Morgen des 22.09.2022 für die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz um 07:32 Uhr die Alarmmeldung, welche auf den digitalen Funkmeldeempfängern ertönte. Ebenfalls mit alarmiert wurde der Rüstwagen aus Walsrode, ein Notarzteinsatzfahrzeug und mehrere Rettungswagen.

In der Cordinger Straße war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW mit insgesamt fünf beteiligten Personen (3 Erwachsene und 2 Kinder) gekommen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich glücklicherweise raus, dass keine Personen eingeklemmt waren. Alle fünf beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Abklärung im Krankenhaus vorgestellt. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen.