Jahreshauptversammlung 2021

Martin Sommer bei der Feuerwehr Bomlitz zum Ortsbrandmeister wiedergewählt

Bomlitz
(tk) Bei schwülwarmen Sommerwetter konnte Ortsbrandmeister Martin Sommer viele Mitglieder und Gäste am 26.08. zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz begrüßen. Der ungewöhnliche Zeitpunkt war, wie so viele Aktivitäten im vergangenen Jahr, der Corona-Pandemie geschuldet.

Insgesamt 49 Einsätze mussten im Jahr 2021 von den 61 Mitgliedern der Einsatzabteilung  abgearbeitet werden. Diese unterteilten sich in 14 Brandeinsätze, 33 Hilfeleistungen und 2 Fehlalarme. In seinem Jahresbericht ging Ortsbrandmeister Sommer nochmal auf einige Einsätze ein, welche insbesondere in Erinnerung geblieben sind. So erinnerte er an ein Feuer in einem Industriebetrieb, mehrere Unwetterschäden oder einen Stoffaustritt im Industriepark. Seit dem Jahr 2021 gibt es eine engere Zusammenarbeit mit der Werkfeuerwehr des Industrieparks. Einige Einsätze und Übungen haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit gut klappt.

Der Ausbildungs- und Übungsdienst war wegen Corona stark eingeschränkt. Trotzallem wurden viele wichtige Themen fort- und weitergebildet. Die Maschinisten beschäftigten sich unter anderem in Sonderdiensten mit Wasserförderung und Pumpen und Aggregaten. Des Weiteren konnte ein Seminar zum Thema Seilwinde besucht werden. Im Bereich Gefahrgut fanden weitere Ausbildungen statt.

Weiterlesen

Altersabteilung bleibt auf dem Stand der Technik

Feuerwehr Bomlitz: Altersabteilung bleibt auf dem Stand der Technik

Bomlitz (tk) Auch wenn sie nicht mehr im aktiven Einsatzdienst stehen, zeigten sich die Mitglieder der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz höchst interessiert an den technischen Neuigkeiten, neuen Ausbildungsschwerpunkten und neuem Material, welche kürzlich in die Ortsfeuerwehr eingeführt wurden.

So nutzen Sie das letzte monatliche Treffen der Altersgruppe um sich von Ortsbrandmeister Martin Sommer die Neuigkeiten vorstellen zu lassen. In einem gut einstündigen Rundgang durch die Fahrzeughalle stellte er allerlei Gerätschaften vor. Neben dem Material für das Einsatzstellenhygienekonzept der Stadtfeuerwehr Walsrode, der Ausstattung für Wald- und Flächenbrände und einigen Hilfsmitteln für die technische Hilfeleistung ging es auch viel um das Thema Ausbildung.

Weiterlesen

Ausflug der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Ausflug der Kinder- und Jugendfeuerwehr Bomlitz zum Hamburger Flughafen

Hamburg (tk) Ein spannender Ausflug liegt hinter den Jungs und Mädchen der Bomlitzer Kinder- und Jugendfeuerwehr. Gemeinsam ging es am Samstag mit einem Bus zu einer Besichtigung des Hamburger Flughafens.

Nach einem Besuch des Flughafenmodells ging es durch die Sicherheitskontrolle in die verborgenen Welten eines Flughafens. So wurden viele wichtige Anlagen wie die Gepäckabfertigung besucht. Fehlen durfte natürlich auch nicht der Besuch der Feuerwache und eine Besichtigung der Flughafenlöschfahrzeuge.

Es blieb aber auch Zeit um vom Vorfeld aus den startenden und landenden Flugzeugen zuzuschauen und in etwas Fernweh zu schwelgen. Mit vielen neuen Eindrücken ging es dann nach einer Stärkung wieder auf den Heimweg.

Weiterlesen

Gewaltprävention bei der Wuselwehr

Bomlitzer Wuselwehr absolviert einen Gewaltpräventionskurs

Bomlitz (tk) Am vergangenen Wochenende hatte die Kinderfeuerwehr Bomlitz (Wuselwehr) zu einem ganz besonderen Seminar eingeladen. Zu Gast war Jens Mollenhauer, ein Profi im Bereich Gewaltpräventionsarbeit, welcher im Hauptberuf bei der Polizei Hamburg seit 30 Jahren im Bereich Jugendschutz tätig ist, das Kinderbuch „Angsthase wird Muthase“ verfasst hat und über reichlich Erfahrung in der Gewaltprävention verfügt.

Mit ihm zusammen stellten sich die über 20 Kinder mehreren altersgerechten Rollenspielen, um den konstruktiven Umgang mit Konflikten und Aggressionen zu erlernen. Dabei wurden ausgiebig beide Seiten eines Konfliktes beleuchtet und klare Verhaltensmuster gelehrt, wie man diesen Situationen aus dem Weg geht. Auch für die anwesenden Betreuer gab es viele Tipps. Sie wurden auch aktiv in die Rollenspiele mit einbezogen.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2021

Freiwillige Feuerwehr Bomlitz blickt auf das vergangene Jahr zurück

Bomlitz (tk) Insgesamt 48 Einsätze - unterteilt in 11 Brandeinsätze, 33 Technische Hilfeleistungen sowie 2 Fehlalarme. Das sind die nüchternen Statistikzahlen für das Jahr 2020 der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz. „Auch wenn durch die pandemiebedingte Aussetzung des Übungsdienstes insgesamt deutlich weniger Dienststunden geleistet wurden, hat sich unser Einsatzaufkommen kaum verändert“, summierte Ortsbrandmeister Martin Sommer auf der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung.

„In den Phasen des Lockdowns haben wir auf virtuelle Übungsdienste umgestellt, so konnten wir verhindern, dass es innerhalb der Feuerwehr zu einer Covid19-Infektion kam.“, so Sommer weiter. Ein Wehmutstropfen ist allerdings, dass die Feierlichkeiten zum 25jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr ausfallen mussten. Die Wehr gliedert sich zurzeit in 61 Mitglieder der Einsatzabteilung, jeweils 31 Mitglieder der Jugend- und der Kinderfeuerwehr sowie 32 Mitglieder in der Altersabteilung.

Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining

Feuerwehr Bomlitz beim Fahrsicherheitstraining

Bomlitz (tk) Nachdem durch die Covid-19-Pandemie auch die Ausbildung in der Feuerwehr für längere Zeit ruhen musste, sind jetzt erste Ausbildungsmöglichkeiten in kleinen Gruppen und verstärkten Schutzmaßnahmen wieder möglich. So führte am vergangenen Samstag der Weg, für zehn Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz, zum Flugplatz in Rotenburg/Wümme zu einem Fahrsicherheitstraining.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung durch zertifizierte Fahrsicherheitstrainer und ehemalige Fahrlehrer ging es dann auch schon in die Praxis. Behutsam wurden die Teilnehmer an die physikalischen Grenzen der Einsatzfahrzeuge herangeführt und verschiedene Einsatzsituationen erprobt, welche im Rahmen der normalen Standortausbildung nicht möglich sind.

Weiterlesen